Mittwoch, 23. November 2011

Focalperlen

In letzter Zeit habe ich eine ganze Reihe großer Einzelperlen gemacht, die man schön auf eine Kette oder ein Band ziehen kann.

Diese hier werden nach dem Abkühlen erst mit einem Muster bemalt und dann geätzt. Zum Schluss wird die Perle gut gereinigt und dort, wo vorher die Farbe war, bleibt das glänzende Muster übrig:



Diese hier sieht durch den dreidimensionalen Effekt von allen Seiten anders aus:




Und diese "Wirbelperlen" herzustellen macht besonders vie Spaß. Es wird Silberblatt und Feinsilberdraht darin verarbeitet und die Perlen erinnern mich immer ein bisschen an Satellitenfotos:


Kommentare:

  1. Wow - wunderschöner Wirbel und wunderschöne Perlen hast du da!

    Ganz liebe Grüße und lieben Dank für Deinen Tipp!*g

    Liebe Grüße LOLO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, Dankeschön. Und auf die Ohrringe bin ich natürlich gespannt. :)

      Löschen